News

Rapper Siga: Video in Gebärdensprache

Siva Ganesu alias Siga (32) ist seit über zehn Jahren im Musikbusiness tätig. Sein jüngstes Projekt ist aber auch für ihn Neuland: Erstmals produzierte der deutsch-schweizerische Doppelbürger ein Video in Gebärdensprache. "Mich schrieb ein Mädchen an, das gerne meine Musik verstehen würde, aber hör- und sprachbehindert ist", erklärt er. Mit der Deutschen Vanessa (15), deren Eltern ebenfalls mit der Behinderung leben, startete er das Projekt "Du". Während Sigas Stimme im Hintergrund zu hören ist, übersetzt Vanessa im Video den Text in Gebärdensprache. "Ich möchte allen Menschen meine Musik näherbringen. Dazu möchte ich auch andere Musiker animieren", sagt der Rapper. Künftig will er regelmäßig mit Vanessa arbeiten: "Mein Ziel ist es, ein Lied selbst in Gebärdensprache übersetzen zu können." Das Mädchen, das Siga dazu inspiriert hatte, hat sich übrigens "riesig gefreut".

 

PDF ansehen

 

Webdesign by haertel-softweb