News

Der rappende Bodyguard

Autofahrt mit einem Superstar verändert das Leben des Bielefelders Siva Ganesu

 

Bielefeld(WB). Eigentlich arbeitet Siva Ganesu als Bodyguard. Eine Autofahrt mit dem US-Schauspieler Denzel Washington hat das Leben des Bielefelders verändert. Jetzt arbeitet er an seinem ersten Album und will als »Siga« mit Rapmusik berühmt werden. »Die Musik begleitet mich schon mein ganzes Leben lang«, sagt der 31-Jährige. Ganesu ist mit seinen Eltern als Baby aus Sri Lanka nach Deutschland gekommen und in Bielefeld aufgewachsen. »Ich habe erst eine Ausbildung zum Industriemechaniker gemacht,wollte aber schon immer Bodyguard werden«, sagt er. Schließlich habe er ein Angebot von einer Sicherheitsfirma aus Zürich erhalten. »Seit neun Jahren lebe ich mittlerweile in Zürich.«

Durch seine Tätigkeit habe er mit vielen Stars zu tun gehabt. US-Rapper Jay-Z und dessen Ehefrau, Popdiva Beyoncé, gehörten zu seinen Kunden ebenso wie Herbert Grönemeyer. Und Denzel Washington. Der persönliche Kontakt zu Kunden halte sich aber generell in Grenzen. »Es ist wichtig, dass man diskret ist.«, erklärt der Bodyguard. Im Falle des US-Schauspielers sei es aber anders gewesen. Ganesu hatte den Auftrag, Washington bei einer Benefiz-Gala zu begleiten. Die Rückfahrt verlief für den Personenschützer unerwartet. »Denzel Washington war gut drauf und hat im Auto gesungen«, erinnert sich Ganesu, der daraufhin vom Schauspieler gefragt worden sei, ob er ebenfalls etwas singen könne. »Ich war vollgeschwitzt«, sagt er und lacht. Dann rappte er auf Deutsch. »Die Stimmung war super. Es war ein unvergesslicher Moment«,schwärmt Ganesu. Ehe er sich von dem Schauspieler verabschiedet habe, habe dieser ihn ermutigt:»Du hast Talent, nutze es.«

Ein Motivationsschub. Für sein Lied »Mein Schatz« unterschrieb der Bielefelder im März einen Bandübernahmevertrag. Der Song und das dazugehörige Video, das er auf der Plattform Youtube hochgeladen hat, beschäftigen sich mit großen und kleinen Beziehungsproblemen. »Bisher habe ich viele positive Reaktionen bekommen«, sagt Siva Ganesu.

Derzeit arbeite er an seiner zweiten Single und an einem Album. »Mein musikalisches Vorbild ist Xavier Naidoo«, sagt er.

 

PDF ansehen

Webdesign by haertel-softweb